Kaminholz

Die wichtigste Regel beim Heizen mit Holz ist: nur trockenes Holz verheizen, weil nur dieses auch umweltschonend und effizient verbrennt.
Nasses Holz erzeugt viele Schadstoffe, hat kaum Heizwert und lässt den Ofen / Kamin und Schornstein versotten.

Darum: Holz wird aus naturnaher Forstwirtschaft gewonnen.
Waldfrisch wird es verarbeitet und lagert im gespaltenen Zustand 1-2 Jahre trocken. In dieser Zeit wird es sehr natürlich durch Sonne und Wind getrocknet und kann jetzt bedenkenlos verheizt werden.

  • wir bieten Kaminholz bester Qualität auf Wunsch auch frei Haus, geliefert im Raum Berlin und im östlichen Umland
  • unser Holz stammt aus einheimischer Forstwirtschaft
  • in der Region verarbeitet und getrocknet
  • Pilz-, Schimmel- und Ungeziefer frei, handverlesen